Aktuelle Hinweise zum Coronavirus SARS CoV 2

Den Empfehlungen der staatlichen Institutionen sowie des Deutschen Ruderverbands und den Festlegungen des USV Halle e.V. folgend, haben wir uns als HRC-Vorstand zu weiteren folgenden Festlegungen verständigt:

1)      Die Mitgliederversammlung am 18.03.2020 wird hiermit abgesagt. Eine erneute Einladung erfolgt, sobald die Gesamtsituation dies zulässt. Der bisherige Vorstand bleibt satzungemäß bis zur Wahl im Amt und führt die Geschäfte fort.

2)      Unser geplantes Anrudern am 04.04.2020 wird abgesagt.

3)      Der Ruderklub schließt  ab Mittwoch , 18.03.2020 bis auf weiteres.

Dazu:  Ab dem 18.03. 2020 tritt die „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt“ in Kraft, mit der sämtlicher Sportbetrieb in Sportstätten egal ob im Gebäude oder im Freien untersagt wird.

Damit wird bis auf Widerruf jeglicher Trainings- und Ruderbetrieb im Bootshaus eingestellt.

Wir bitten alle Mitglieder, den o.g. Hinweisen und Festlegungen zu folgen.

Mit diesen Maßnahmen wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung der Epidemie leisten und sicherstellen, unsere Mitglieder keiner unnötigen Gefährdung auszusetzen.

 

Beleibt gesund!

Der Vorstand des HRC

 

 

Kleine Virenkunde

(mit freundlicher Unterstützung der NH DyeAGNOSTICS GmbH, Halle)

 

Viren sind keine Lebewesen. Sie bestehen lediglich aus einer Hülle, welche in ihrem Inneren die Erbinformation also den Bauplan für neue Viren enthält.

Um sich  vermehren zu können (und das ist die Idee eines Virus), benötigt es eine geeignete Wirtszelle.  Viren sind je nach Art auf jeweils geeignete Zellen spezialisiert.

Ein Virus „dockt“ mit Hilfe seiner Oberflächenmoleküle an passende Rezeptoren seiner Wirtszelle an. Dann kann es in die Zelle eindringen und der Missbrauch beginnt. Die chemische Fabrik der Wirtszelle wird so umfunktioniert, dass die Zelle

a) viele Kopien des Viren-Bauplans erstellt und

b) viele neue Virenhüllen baut.

Dann kommt es zu Zusammenbau der Viren. Danach löst das Virus entweder seine Wirtszelle auf oder die neuen Viren schleusen sich aus.

Die neuen Viren befallen nun neue Wirtszellen.

Beim Corona-Virus werden hauptsächlich Zellen im Lungengewebe befallen. Jemanden anzuhusten oder sich die Nase zu wischen und dann jemandem die Hand zu geben sind  daher ideale Voraussetzungen für das Virus sich von Mensch zu Mensch zu verbreiten.

Deshalb:

Bitte Abstand zu anderen Menschen halten; kein Händeschütteln, viel Händewaschen.

Aber solange möglich viel Sport im Freien treiben und das Immunsystem fit machen. Denn unser Immunsystem ist derzeit das einzige Medikament!

 

Genaue Hinweise rund um das Corona-Virus  bekommen Sie hier: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html