Kinderregatta in Brandenburg auf dem Beetzsee

Am 28.05.2022 ging es für 8 SportlerInnen des zur Regatta nach Brandenburg. Neben kleineren Regatten werden auf dieser Strecke auch nationale und internationale Wettkämpfe und Meisterschaften ausgetragen. Bei Windstille eine tolle Strecke. Bei Sturm allerdings sehr tückisch.

Leider zählte die diesjährige Kinderregatta zu den stürmischen Tagen.

Unter dem Motto „starker Seitenwind und Welle sind für Flussruderer ein gutes Training“ ging es aufs Wasser.  Dabei zeigte sich, dass der Wind eine große Rolle bei den Rennausgängen spielen sollte. Nach der Mittagspause wurde aufgrund der sehr vielen Kenterungen und des immer stärker werdenden Windes die Strecke von 1.000m auf 200m verkürzt.

Dennoch: 3 Siege, 3x Platz 2, 2x Platz 1 und 1x Platz 4. Ein toller Ergebnis, dass auch durch zwei Kenterungen (eine davon kurz vor dem Ziel und klar in Führung liegend…) nicht geschmälert wird.

Hervorzuheben ist der 3. Platz von Jördes Folgner, die in Brandenburg ihr erstes Rennen gefahren ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.