Trainingslager 2019 in WOB

In den Osterferien ging es für unsere Ruderjugend auf nach Wolfsburg. Wie jedes Jahr in den Osterferien führten wir, insgesamt 17 Sportler, zwischen 17 und 8 Jahren, 3 Trainer und 2 Betreuer, dort unser Trainingslager durch.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren hatten wir dieses Jahr mehr Glück mit dem Wetter. Bis auf zwei Tage, an denen es ziemlich windig war und daher schwer für unsere jüngeren Teilnehmer zu trainieren, hatten wir größten Teils Sonne. Dementsprechend konnten viele Kilometer auf dem Allersee und dem Mittellandkanal gerudert werden. Lauf-, Athletik- und Ergoeinheiten ergänzten das Rudertraining. Für sportlich-gesunde Ernährung sorgten die älteren Sportler und Betreuer. Alles wurde selbst zubereitet.

Die ersten Ergebnisse konnten wir am vergangenen Wochenende bereits bei der Bernburger Regatta begutachten. Der Einstieg in die Saison war zwar nicht für alle Sportler erfolgreich, aber für das Team sind alle Ergebnisse aufschlussreich.

Vielen lieben Dank allen Betreuern, dem Trainerteam und dem Wolfsburger Ruderclub für die Ermöglichung dieses Trainingslagers. Zudem gilt ein besonderer Dank Natascha und Kersten, die uns sowohl bei dem Transport als auch dem Training der Sportler tatkräftig unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.